AKCP Sensor kontrolliertes Relais / Sensor Controlled Relay

Mit Hilfe des Sensor gesteuerten Relais können angeschlossene Geräte ein- und ausgeschaltet werden.

Auf Wunsch ist dies auch über das Internet möglich. Das Gerät wird einfach in die Steckdose des Relais eingesteckt.

Im Rahmen der Integration mit den AKCP sensorProbe und securityProbe Security Systemen bieten sich vielfältigste Einsatzmöglichkeiten.

Das Sensor gesteuerte Relais kann mit jedem intelligenten AKCP Sensor in Interaktion treten.

Sollte beispielsweise der AKCP Temperatursensor eine zu hohe Temperatur im Serverraum messen, kann das sensorProbe oder securityProbe Security System das Relais mit dem angeschlossenen Lüfter automatisch ein- und ausschalten.

Auf Wunsch kann dies auch in Intervallen geschehen. Sollte wider Erwarten der AKCP Wassersensor in der Klimaanlage den Austritt von Kondenswasser erkennen, so kann per Relaissteuerung die Pumpe eingeschaltet werden.

Als Wechselstrom oder Gleichstromrelais verfügbar.

Technische Daten:

Wechselstrom Relais:

  • Eingangs-/Ausgangsspannung: 220 VAC (EU Version)
  • Relais-Kontakte bis maximal 15A/220VAC
  • Betriebstemperatur -40 ° C bis 85 ° C
  • Auto Sense Funktion
  • Disconnect Alarm
  • Rating 15 A @ 220 VAC, 25 VDC mit ohmscher Last 8 A @ 220 VAC, 25 VDC mit induktiver Last (PF = 0,4, L / R = 7 ms)
  • Max. Betriebsspannung 380 VAC, 125 VDC, Max. Schaltleistung 4000 VA, 480W mit ohmscher Last 2000 VA, 240W mit induktiver Last (PF = 0,4)
  • 15Amp Fuse 380 VAC, 125 VDC

Gleichstrom Relais:

  • Unterstützung von Gleichstrom bis 250V DC
  • Stromversorgung erfolgt durch sensorProbe2, sensorProbe8 oder securityProbe5E Security System
  • Metall-Oxid Varistoren sowie Dämpferschaltungen schützen die Relais-Kontakte vor möglichen Spannungsspitzen sowie vor schnellen transienten Störimpulsen
  • Status Anzeige auf dem Gleichstromrelais mit 4 LED-Anzeigen mit Indikation von Status/Stromversorgung/Gleichstromspannungsquelle/Gleichstrom Steuerspannung.
  • Anschluss von bis zu 2 DC-Sensor kontrollierten Relais an sensorProbe2. Bis zu 8 sensorkontrollierte Gleichstromrelais können an die sensorProbe8, securityProbe 5E oder an die E-sensor8 Erweiterungseinheiten angeschlossen werden.
  • AKCP Auto Sense Funktion sowie Disconnect Alarmierung
  • Eingangsspannung: maximal 250V DC
  • Ausgangsspannung: maximal 250 V DC
  • Zulässige Betriebstemperatur -40°C to 85°C
  • Zulässige Lagertemperatur -40°C to 85°C
  • das Relais kann mit hochwertigem CAT5/CAT6 Kabel bis zu ca. 30 Meter entfernt vom AKCP Security System abgesetzt werden
  • Anschluss erfolgt an RJ-45 Sensor Port des AKCP Security Systems
  • Zulässige Last: 10A bei 30V DC
  • Dauerstrom: max. 10A max.
  • Betriebsspannung: 250V DC max.
  • Betriebsstrom 10A
  • maximale Schaltleistung: 4.000VA, 480W bei ohmscher Last; 2.000 VA, 240W bei induktiver Last (P.F=0.4) minimale Schaltleistung: 100mA 5V DC
  • Typischer Stromverbrauch: 471.00 mWatt, 94.20mA
  • Integrierte 10A 250V DC Sicherung
  • Maße: 115 x 80 x 40 mm
  • Gewicht: 0,25 kg